Treppen

Treppen erschließen Gebäude und verbinden Etagen. Die maßgeblichen Anforderungen an Treppen sind in der DIN 18065 vorgegeben. Neben vielerlei technischen Anforderungen werden hier z.B. die Treppenbreite, die Steigung (Höhe der Stufe) sowie der Auftritt (Tiefe der Stufe) vorgeschrieben.
Das Verhältnis zwischen Steigung und Auftritt sollte nach dem durchschnittlichen Schrittmaß des Menschen geplant werden. Eine Auswahl der vielen verschiedenen Treppenarten sehen Sie unten.

Stahltreppen

- als Wangen-, Holm- oder Spindeltreppen
- gerade oder gewendelt
- als Innen- oder Außentreppe
- mit verschiedenen Stufenmaterialien
  z.B. Stahlblech, Gitterroste, Stein, Holz
- viele verschiedene Geländerausführungen

Industrietreppen

- mit Gitterroststufen
- mit Stahlblechstufen

Wartungsbühnen 

Fluchttreppen

Notleitern

Wangentreppe mit Steinstufen
Stahlgittertreppe mit Holzstufen
Industrietreppe
Wangentreppe mit Gitterroststufen